Sieg im letzten Heimspiel vor der Sommerpause


Es war ein rundum gelungener Abschluss einer guten Hinrunde. Die RIDERS besiegen im letzten Spiel vor der Sommerpause Wesseling Blackvenom mit 37:26.


Bei angenehmen 22°C und Sonnenschein am vergangenen Sonntag, hatten trotz Schützenfest in Schiefbahn an die 100 Zuschauer den Weg ins Jahnstadion gefunden und durften noch einmal ein packendes Match und tollen Football bestaunen. Bis zum 3. Quarter wechselte die Führung zwischen beiden Teams hin und her, ehe die RIDERS im letzten Quarter den Sack endgültig zu machen konnten und den verdienten Sieg einfuhren.

⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀

Die RIDERS verbringen die Sommerpause damit auf dem 3ten Tabellenrang hinter Gelsenkirchen an zwei und Mönchengladbach an der Tabellenspitze. Um für die Rückrunde gewappnet zu sein wird das Team um Head Coach Oliver Nitschmann auch die Ferien- und Urlaubszeit durchtrainieren. Die kommenden 4 Wochen allerdings nur an einem Tag in der Woche (Mittwochs).

⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀

Die Mission: Aufstieg geht weiter am (SA) 06.08.2022 mit dem Heimspiel im Jahnstadion gegen die Kevelaer Kings!

⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀

⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀

This is RIDERS Football!

⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀

GO GOLD GO BLUE!

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Schlagwörter