top of page

Sieg im ersten Match


Beim ersten Aufeinandertreffen der Verbandsliga Saison 2023 trafen die Schiefbahn Riders zum ersten mal auf die Herne Black Barons. Die Riders gewinnen 6:17. Die Partie hatte noch nicht einmal begonnen, da mussten beide Teams den Rückzug antreten - aufgrund eines Gewitters wurden die Teams in die Kabinen geschickt. Aufgrund der schwierigen Vorbereitung der Riders waren die Coaches auf einen holprigen Start des Teams vorbereitet und so verwunderte es nicht, dass zu Beginn die Defense das tragende Element der Mannschaft war. Jeremy Kudwien konnte nach einem abgefangenen Pass den Ball über 55 Yards in der gegnerischen Endzone platzieren. Den anschließenden PAT verwandelte Maurice Holzvoigt sicher. Im zweiten Quarter konnte die Offense der RIDERS wiederum ihren Kicker so gut in Position bringen, dass er von der gegnerischen 20 Yard Line ein Fieldgoal erzielen konnte. Im direkten Gegenzug konnten die Black Barons einen Touchdown verbuchen, der anschließende PAT konnte nicht verwandelt werden. So ging es mit 06:10 in die Halbzeitpause.


Im ersten Spielzug der zweiten Halbzeit wurde der Kickoff durch Herne gefumbled, was die RIDERS Offense in eine gute Position brachte und so trug Robert Thöne den Ball mit einem kurzen Lauf in die Endzone. Den PAT verwandelte der gerade erst zum Team gestoßene Lukas Rütten zum 06:17. Für das restliche Spiel nahm die starke Defense der RIDERS wieder das Ruder in die Hand und ließ keine weiteren Punkte zu.

Head Coach Enno Graf meint zum Spiel: “Wir haben etwas Probleme gehabt ins Spiel zu finden, gerade offensiv müssen wir uns enorm verbessern und es besteht viel Luft nach oben, die Defense hat uns heute im Spiel gehalten. Trotz alledem gab es viele positive Momente auf denen wir aufbauen können und es ist schön mit einem Sieg in die Saison zu starten. Wir bedanken uns bei einem fairen Gegner und einem sehr souveränen Schiedsrichtergespann!“ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ This is RIDERS Football! ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ GO GOLD GO BLUE!

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Schlagwörter
bottom of page