top of page

Sieg beim Auswärts-Heimspiel in Herne


Regenschlacht in Herne! Beim eigentlichen Heimspiel in Herne konnte die Schiefbahn Riders Seniors einen 10:0 Sieg feiern. Das sich dieses Spiel vom ersten Aufeinandertreffen unterscheiden würde, war nach den internationalen Verstärkungen für die Black Barons klar, so gingen beide Teams gespannt in die Partie. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Bedingt durch die heftigen Niederschläge vor und während des Spiels, lag bei beiden Teams die Last auf dem Laufspiel. In der ersten Halbzeit hielten beide Defenses stand und es ging, ohne Punkte, unentschieden in die Kabinen. Die Riders erschienen motiviert auf dem Feld und konnten nach einer sehenswerten Interception durch Enno Graf den Ball tief in der gegnerischen Hälfte erobern. Die Offense arbeitete sich bis zur Goaline vor, wo Jens Osterkamp den Ball per Sneak über die Line brachte. Im weiteren Spielverlauf brachte die Schiefbahner Defense die eigne Offense immer wieder in gute Positionen. Eine davon nutzte Tim van Thriel um mit einem Fieldgoal das Endergebnis von 10:0 zu erzielen. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Wir danken den mitgereisten Fans und unserem Staff, das sie uns trotz des schrecklichen Wetters unterstützt haben.


⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ This is RIDERS Football! ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ GO GOLD GO BLUE! ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Fotos by Wolfram & Manuela Wilms

コメント


Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Schlagwörter
bottom of page