Riders stellen Trainingsbetrieb ein


Safety First! Die Schiefbahn Riders stellen absofort den Trainingsbetrieb ein!

Die Riders folgen damit den Empfehlungen der Landesregierung NRW und des Bundes, nach der alle nicht notwendigen Veranstaltungen aufgrund der aktuellen Corona-Krise abgesagt werden sollten. Bereits am Freitagnachmittag wurde bekannt, dass ab Mitte nächster Woche auch sämtliche Schulen und die meisten Kindertagesstätten in Nordrhein-Westfalen geschlossen bleiben, zudem hatte bereits der AFCVNRW vor einigen Tagen alle Verbandsaktivitäten abgesagt.

Als Vorsichtsmaßnahme werden nun auch American Football und Cheerleading in Willich eine Pause einlegen. Wann der Trainingsbetrieb wieder aufgenommen werden kann, steht zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht fest. Wir halten euch auf dem Laufenden!

Passt auf euch auf und vor allem - bleibt gesund!

GO GOLD GO BLUE! 💛💙💯🏈

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • AF Schiefbahn Riders e.V.