Youth U19 müssen erste Niederlage hinnehmen

Am vergangenen Samstag spielte die U19 der Spielgemeinschaft Wuppertal Greyhounds und Schiefbahn Riders ihr erstes gemeinsames Spiel in Willich.

 

Das noch sehr junge Team konnte sich in der ersten Halbzeit sehr gut behaupten. Mit Null zu null ging man in die Halbzeit.

Da beide Teams jetzt zusammen eine Mannschaft bilden und noch viele junge und unerfahrene Spieler in ihren Reihen haben, war es dann auch nicht schlimm dass man in der zweiten Halbzeit das Spiel leider verloren hat.

Alle Spieler, Coaches und Betreuerumfeld freuen sich auf das nächste Spiel. Es geht am Dienstag zu den neugegründeten Krefeld Ravens, die nun eine Arte Derby-Gegener sind für die Schiefbahner.

Am kommenden Samstag spielt die U16 der Spielgemeinschaft Wuppertal Greyhounds und Schiefbahn Riders ihr erstes Spiel in Langenfeld.

 

Wir bedanken uns bei unserer Jugendwartin Kiyoko Atsuki die alles so toll organisiert hat, und bei dem wirklich vielen Zuschauern die die U19 tatkräftig unterstützt haben.   

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

U10 Gameday vs Crocodiles

September 5, 2020

1/4
Please reload

Aktuelle Einträge

September 18, 2020

September 16, 2020

September 5, 2020

August 29, 2020

August 12, 2020

Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter
Please reload

Folgen Sie uns!
  • AF Schiefbahn Riders e.V.